YouTube Facebook kulula.com
Malin
formats

Ahoi und Herzlich Willkommen auf der Kreuzfahrtmesse

Zunächst einmal „Hallo“ aus dem TUI Reisecenter.

Momentan darf ich im Rahmen eines Praktikums meinen regulären Arbeitsplatz, den Hamburger Flughafen, gegen ein Reisebüro tauschen. Ich habe besonders Glück gehabt, denn ich durfte hier eine tolle Veranstaltung miterleben: Die 1. Kreuzfahrtmesse im Süden Hamburgs.P1100143
Schon beim Vorstellungsgespräch in meinem Praktikumsbüro habe ich von dieser Messe erfahren und mir den Tag freigehalten. Das Event fand an einem verkaufsoffenen Sonntag in einer kleinen Einkaufspassage statt. Zum Glück waren dadurch alle Stände überdacht, denn uns erwartete Hamburger „Schietwetter“. Bevor sich die Passage allerdings mit Kreuzfahrtliebhabern und –neulingen füllen konnte, stand so einiges an Organisation auf dem Plan. Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
1 Kommentar  comments 
Gastblogger
formats

Kochen, Servieren und Gäste beraten – 23. Berufswettbewerb im IBEROTEL Fleesensee

IMG_1628

Perfekt eingedeckt :-)

Dies ist ein Bericht von Gastbloggerin Sarah Jane, Iberotel Azubi

Auf die Plätze, fertig, los: Am 16. und 17. Februar 2015 hat die alljährliche Jugendmeisterschaft für auszubildende Hotelfachleute, Restaurantfachleute und Köche aus den Ausbildungsbetrieben der IHK-Region Neubrandenburg stattgefunden. Austragungsort war das Iberotel Fleesensee. Im spannenden Wettbewerb mussten die 18 Nachwuchskräfte unter den strengen Augen der Prüfer ihr Können unter Beweis stellen.

Als Auszubildende zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit bekam ich die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Wettbewerbs zu schauen und ich möchte euch die interessanten Erlebnisse nicht vorenthalten! Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Admin TUI AzubiBlog
formats

Tausche Dorfhotel Boltenhagen gegen Dorfhotel Sylt

von Gastbloggerin und Dorfhotel-Azubi Nicole

DSCN4010Es ist der 8.2.2015, 7.35 Uhr – der Zug rollt ein und auf geht es nach Rantum/Sylt. Nein, nicht um Urlaub zu machen. Ab morgen beginnt mein 14-tägiges Azubi-Praktikum im Rahmen des Azubi-Austauschprojektes an der Rezeption im Dorfhotel Sylt. Zwei Wochen in einem anderen Dorfhotel neue Erfahrungen sammeln und andere Abläufe kennenlernen – das ist meine Motivation für dieses Projekt. Ich bin gespannt. Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Gastblogger
formats

Ein Praktikum ohne Chef – Meine Erfahrungen bei den TUI Youngsters

Veröffentlicht am 27. März 2015 von in Job-"Alltag" bei TUI

TUI-Youngsters-LogoDies ist ein Bericht von Gastbloggerin Pia, Praktikantin bei der Juniorenfirma TUI Youngsters

Als ich auf der Suche nach einem Praktikumsplatz war, hatte ich eine genaue Vorstellung wie er sein sollte. Ich wollte nicht nur über die Schultern der Mitarbeiter schauen, sondern auch selbständig und eigenverantwortlich arbeiten können. Als ich von den TUI Youngsters hörte, schien die Juniorenfirma der TUI Deutschland genau das Richtige für mich zu sein….und genau so war es auch!

Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Milena
formats

Hamburg meine Perle… Praxiseinsatz bei TUI Cruises!

TUI Cruises Kick-Off MeetingAnfang des Jahres durfte ich für 3 Wochen TUI Cruises ein wenig besser kennen lernen und erste Kreuzfahrtluft schnuppern! Was ich dabei so erlebt habe und mich begeistert hat, erfahrt ihr in meinem kurzen Blog-Beitrag!

Im Sommer letzten Jahres kam in mir der Wusch auf, nicht nur Abteilungen in Hannover kennen zu lernen, sondern ein wenig über den Tellerrand hinauszublicken und den Kreuzfahrtbereich besser zu verstehen und einige Einblicke zu erhalten. – Gesagt, getan! Nach einem Gespräch mit meiner Ausbilderin und ihrer Zustimmung, dass ein Praxiseinsatz in Hamburg bei TUI Cruises möglich sei, fing ich an eine kleine „Mini-Bewerbung“ zu schreiben. Als wenige Wochen nach dem Abschicken die Zusage mit der Info kam, dass ich das Environmental Management unterstützen darf, war ich absolut begeistert! Nun hieß es: Auf geht’s in eine der schönsten Städte Deutschlands! (Hannover ist natürlich außer Konkurrenz… ;) )

Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Fabian
formats

Kleiner Knigge-Kurs

Bitte legen Sie nach!Jeder kennt sie, die Knigge Regeln. Sie sind altmodisch und keiner setzt sich mit ihnen auseinander. Doch für uns Azubis sind sie ein wichtiger Bestandteil in unserem Arbeitsalltag. Jeder Azubi beim Reiseveranstalter hatte am Anfang der Ausbildung ein „Knigge-Seminar“. Die interessantesten Fakten findest du hier! Weiterlesen...

 
Tags: ,
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
3 Kommentare  comments