YouTube Facebook kulula.com
Home Blogbeiträge von Miriam
Miriam
formats

Geschäftsreisen leicht gemacht! – Mein Einsatz im FIRST Business Travel

Veröffentlicht am 9. Juni 2017 von in Allgemeines, Events, Slider

TUI… wenn man diesen Namen hört schießen den meisten Bilder vom Meer, Strand und Sonne durch den Kopf. Das ist auch richtig, denn die meisten Kunden buchen bei uns, um eine Urlaubsreise zu machen.

Aber was ist eigentlich mit den vielen Geschäftsreisen, die Mitarbeiter in fast allen Unternehmen machen müssen? Wo buchen die ihre Reisen? …Am besten bei uns! Denn zu der TUI Deutschland gehört auch ein eigener Geschäftsreisebereich, der FIRST Business Travel.

Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Miriam
formats

BE TUI. BE YOU. – Abschlusspräsentation des Azubi-Projektes 2016/2017

Kampangenlogo

Fünf Monate sind nun seit dem Start unseres Azubi-Projektes vergangen. Es gab in der Zeit natürlich auch ein paar Rückschläge, die wir als Team aber toll gemeistert haben und somit wurden auch viele Erfolge gefeiert.

Ziel des Projektes war es, Personalmarketingmaßnahmen für die Zielgruppe „Schüler“ zu entwickeln und sie auf die TUI als Arbeitgeber aufmerksam zu machen. Ende März war das offizielle Ende des Projektes, die Ergebnisse haben wir unter unserer Kampagne BE TUI. BE YOU. dem Lenkungsausschuss und unseren Ausbildern vorgestellt.  Der Lenkungsausschuss bestand aus der Auftraggeberin und Vertretern von den Beteiligten am Projekt – verschiedenen Mitarbeitern aus den Bereichen Marketing und Personal der TUI. Sie standen uns über den gesamten Zeitraum beratend zur Seite und haben uns regelmäßig Feedback zu unseren Fortschritten gegeben.

Besonders unsere Ausbilder konnten bei der Abschlusspräsentation dann endlich sehen, was wir in der ganzen Zeit, in der wir nicht im Büro waren, so alles auf die Beine gestellt haben.

Es sind unglaublich tolle Ergebnisse dabei rausgekommen und ich bin stolz, dass wir das als Jahrgang so super gemeistert haben. Ich bin der Meinung, dass wir viele neue und innovative Ideen hatten und hatte das Gefühl, dass auch die anderen Anwesenden sehr begeistert waren. Die Ergebnisse sind leider noch geheim- aber bald werdet auch ihr von unseren Marketingmaßnahmen erfahren 🙂

Am Abend haben wir uns dann ein bisschen gefeiert und das Projekt in einer schönen Runde ausklingen lassen.

Das Projekt ist gerade abgeschlossen, da geht es auch schon mit dem nächsten Highlight los, nämlich unserer Seminarreise! Und was wir da so alles erleben werden, erfahrt ihr dann in unserem nächsten Beitrag 🙂

 
Tags:
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Miriam
formats

YOU! – das Azubi-Projekt des Jahrgangs 2015

Wie schnell doch die Zeit vergangen ist. Seit einigen Monaten sind wir endlich nicht mehr die Kleinsten, sondern stolze Azubis im 2. Ausbildungsjahr.
Somit stand auch das berühmt berüchtigte Azubi Projekt an! Aber worum soll es da überhaupt gehen und wie soll so ein Projekt ablaufen??
Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Miriam
formats

Agile – Why – How – What?

Agile… wenn ich dieses Wort bei Google eingebe, bekomme ich über 11 Millionen Ergebnisse. So viele unterschiedliche Seiten mit so vielen Infos, dass mir nur noch mehr Fragen im Kopf umher schwirren.

Was bedeutet eigentlich Agile und wieso setzen immer mehr Unternehmen auf diese neue Art der Produktentwicklung?

Während unserer Ausbildung haben wir die Möglichkeit, neben unseren geplanten Einsätzen auch Hospitationen zu machen, um einen noch besseren Einblick in die verschiedenen Abteilungen zu bekommen. Um auf meine Fragen Antworten zu bekommen, haben sich daher zwei weitere Azubis und ich mit Jan Sievers getroffen, der sich genau mit diesem Thema auseinander setzt und sich Zeit genommen hat, um uns einen Einblick in das Thema Agilität zu ermöglichen. Er organisiert Seminare und unterstützt verschiedenste Abteilungen innerhalb der TUI Deutschland bei der Anwendung agiler Arbeitsmethoden.  Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Miriam
formats

Azubijahrgang 2016- Willkommen bei der TUI!

Veröffentlicht am 3. August 2016 von in Allgemeines, Slider

 

Diese Woche ist es endlich soweit. 162 neue Azubis starten deutschlandweit ihre Ausbildung in insgesamt fünf Ausbildungsberufen und zwei dualen Studiengängen bei der TUI. Sie werden für zweieinhalb bis drei Jahre ihre Ausbildung bei der TUI Deutschland, im Konzernsitz der TUI Group, der Servicegesellschaft TUI Customer Operations, der Fluggesellschaft TUIfly und in den technischen und touristischen Dienstleistern TUI InfoTec und TUI4U machen.IMG_0867 (2)

Am Montag haben sich alle Auszubildenden, die ihre Ausbildung nicht im Reisebüro machen, bei uns im Haus der TUI Deutschland versammelt, um erste Eindrücke von der TUI zu bekommen und mehr über den Ablauf ihrer Ausbildung zu erfahren.

Als Blogger hatten wir dann die Chance, uns am Montag vorzustellen. Nach einem schnell geschossenen Selfie in unserem Foyer, ging es für die neuen Azubis auch gleich weiter mit einer Vorführung des berüchtigten Theaterstücks RataTUI. Als nun zweiter Jahrgang durften wir ihnen mit dem Schauspiel den Alltag als Azubi zeigen.

Im Namen des Redaktionsteams wünsche ich den neuen Auszubildenden einen tollen Start in eine aufregende Zeit bei der TUI.

Jetzt geht es los, unseren Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern! 🙂

IMG_8648x

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments 
Miriam
formats

Erdbeeren, Ergonomie und Erste Hilfe- ein Gesundheitsseminar bei der TUI

Für uns Azubis aus dem ersten Ausbildungsjahrgang ging es in der zweiten Juni Woche in das Gebäude der TUI AG für ein zweitägiges Gesundheitsseminar.

Als wir in den Raum kamen, wurden wir gleich von einem riesigen Korb voller Obst mit Erdbeeren, Äpfeln und Bananen begrüßt. Da wurde die allgemeine Stimmung gleich noch besser und wir konnten mit leckerem Essen super in den Tag starten!

Der erste Tag drehte sich rund um Erste Hilfe. Da die meisten von uns ihren letzten Erste- Hilfe-Kurs für den Führerschein gemacht haben, war eine Auffrischung dringend nötig! Unsere Leiterin von den Johannitern hat uns den Tag über gut auf alle möglichen Fälle vorbereitet, in denen wir Erste Hilfe leisten müssen. Natürlich haben wir gelernt, wie wir mit einer bewusstlosen Person umgehen oder wie wir bei einem Autounfall handeln. Wir haben uns gegenseitig mit Kompressen, Dreieckstüchern, etc. verarztet. Doch besonders wichtig für uns war die Einheit, wie wir bei Unfällen im Betrieb reagieren, um schnell helfen zu können. Weiterlesen...

 
 Share on Google+   Share on Twitter   Share on Facebook
0 Kommentare  comments