Nathalie

“Guten Tag, eine Portion Sonne bitte!” – mein Einsatz im Reisebüro

Meine Wenigkeit als "Verkaufsprofi" im Reisebüro ;-)
Meine Wenigkeit als “Verkaufsprofi” im Reisebüro 😉

heute geht es um das Thema Reisebüro. Wir Azubis bei TUI Deutschland, also dem Reiseveranstalter, lernen während unserer Ausbildungszeit die unterschiedlichsten Bereichen im Unternehmen kenen. Vom Kundenservice über das BackOffice zum Finanz- und Rechnungswesen. Letztes Jahr durfte ich außerdem zum Reiseleitereinsatz im Zielgebiet (ihr erinnert euch an meinen Beitrag “Herzlich Willkommen auf Fuerteventura!” – Als Reiseleiterin am Flughafen”). Gleich im Anschluss an meinen Reiseleitereinsatz ging es für mich weiter ins Reisebüro! ““Guten Tag, eine Portion Sonne bitte!” – mein Einsatz im Reisebüro” weiterlesen

Nathalie

“Herzlich Willkommen auf Fuerteventura!” – Als Reiseleiterin am Flughafen

Caro (links) und ich beim Reiseleitereinsatz auf Fuerteventura
Caro (links) und ich beim Reiseleitereinsatz auf Fuerteventura

“Buenos días und herzlich Willkommen auf Fuerteventura! In welches Hotel geht es für Sie?” – so oder so ähnlich wurdest du eventuell auch schon einmal begrüßt, als du mit deinem Köfferchen auf dem Weg in den Urlaub warst?! 😉 Auf unserem Reiseleitereinsatz auf Fuerteventura sind Caro und ich am Flughafen in die Rolle von Reiseleiterinnen geschlüpft und durften unsere TUI Gäste am Flughafen begrüßen…  ““Herzlich Willkommen auf Fuerteventura!” – Als Reiseleiterin am Flughafen” weiterlesen

Nathalie

bir, iki, üç – unsere Seminarreise in die Türkei

Neulich war es wieder einmal so weit: wie jeder TUI Azubi Jahrgang haben nun auch wir eine tolle Seminarreise gemacht! Was genau ihr euch darunter vorstellen könnt, erzähle ich euch in diesem Blog.

Mit insgesamt 35 Auszubildenden und unseren drei charmanten Begleiterinnen sind wir am 19. April vom Flughafen in Hannover nach Antalya geflogen. Bei angenehmen 20°C und leichtem Regenschauer (hatten wir uns auch anders vorgestellt, ja) begrüßte uns unser Reiseleiter Mehmet, der uns die nächsten Tage auch begleitete. Ein eigens für uns gecharterter Bus brachte uns dann in unsere 1. Unterkunft: den ROBINSON CLUB NOBILIS. “bir, iki, üç – unsere Seminarreise in die Türkei” weiterlesen

Nathalie

Kinderlachen verzaubert – Little World of TUI macht’s möglich

Der Name meiner allerersten Abteilung, in der ich eingesetzt war, lautet “Gesundheit und Diversity”. – Aahja, dachte ich mir damals. Gesundheit bei TUI – ok, aber was bedeutet “Diversity”? – Hausaufgabe an mich selbst: Erstmal recherchieren, was sich eigentlich genau hinter dieser Abteilung verbirgt.

Die TUI hat in der Tat ein eigenes Gesundheitsmanagement. Der Begriff “Diversity” heißt nichts anderes als “Vielfalt” und steht für die Vielfalt im Unternehmen.

Spielen in der "Little World of TUI"
Spielen in der “Little World of TUI”

Ein ganz wichtiger und süßer Part der TUI ist unsere Little World of TUI – die Kinderkrippe! Mitarbeiter der TUI, die gerade Eltern geworden sind, haben die Möglichkeit, ihr Kind in der TUI Krippe betreuen zu lassen, um selbst wieder arbeiten gehen zu können. Um mir ein Bild machen zu können, was die Kleinen da eigentlich den ganzen Tag so machen, habe ich einen Tag in der Krippe verbracht, von dem ich euch hier erzählen werde! 🙂 “Kinderlachen verzaubert – Little World of TUI macht’s möglich” weiterlesen

Nathalie

Casino Royale – Azubi-Mittag bei TUI

Mittwochmorgen, 11:02 Uhr. Mein Magen knurrt. Eigentlich habe ich erst vor ca. einer Stunde mein Brot gefrühstückt, aber das hält scheinbar immer nicht so lange …

Glücklicherweise gibt es eine Lösung für mein Problem: Das CASINO! 🙂

Das provisorische Essenszelt der TUI Deutschland von innen

Jeden Mittag um halb eins treffen wir uns Azubis zum gemeinsamen Mittagsessen in unserer Kantine. Man kann auswählen zwischen zwei Hauptgerichten (meist mit Fleisch), dazu diverse, wechselnde Beilagen, viel Gemüse und auch immer einem vegetarischen Gericht. Außerdem gibt es eine große Salatbar und selbstverständlich auch einen Nachtisch. Das Ganze ist so aufgebaut, dass man z.B. zu einem Stück Fleisch beliebig wählen kann zwischen den einzelnen Beilagen, man muss nicht das “Komplettpaket” so nehmen, wie es ausgeschrieben ist. Für den “kleinen Hunger” gibt es auch täglich eine Suppe oder z.B. einfach nur Pommes. 🙂

“Casino Royale – Azubi-Mittag bei TUI” weiterlesen