Alina

Schule mal anders – ein Tag im Zoo Hannover

Ich und meine Regencape-Crew im Zoo Hanover
Ich und meine Regencape-Crew im Zoo Hanover

Letzte Woche ging es für unsere Berufsschulklasse in den Zoo Hannover. Fast wie ein “Wandertag” früher in der Schule. Aber wir waren nicht nur zum Spaß da… 😉 Wir schauten uns den Zoo aus der Perspektive eines Unternehmers an. Wie finanziert man einen Zoo? Was steckt an Logistik hinter den Kulissen, um die über 2000 Tiere satt zu bekommen und gesund zu halten? Wir haben uns also mit einem Scout getroffen, der uns auf einer Führung den Zoo als Unternehmen etwas näher gebracht hat. Dabei spielen eine Menge Aspekte eine Rolle, die wir normalerweise gar nicht so wahrnehmen!

Um 09:30 Uhr trafen wir uns mit noch einer anderen Klasse (und ganz vielen kleinen Kindergartenkindern :P) vor dem Zoo Hannover. Das Wetter war nicht so überragend. Deshalb hatte ich mir mein Festival-Regencape übergeworfen und passte mich damit dem Dresscode der Kids aus dem Kindergarten an, was für ein paar Lacher sorgte. Das Lachen verging spätestens als der Regen stärker wurde. Nächste Station war dann der Souvenir-Shop – Regencapes kaufen. 😉

Zuerst konnten wir 2 Stunden „frei“ im Zoo herumlaufen. Im Anschluss trafen wir uns dann mit dem Scout. Er ging mit uns durch den Zoo und erklärte uns die Hintergründe. Zuerst erklärte er uns ein paar Eckdaten. Ich wusste gar nicht, dass es den Zoo schon seit über 100 Jahren gibt. Man kann es sich nicht vorstellen, aber in dem Zoo leben 2177 Tiere. DAS ist

Des Haut Voice Sie http://www.sennennomidori.com/index.php?viagra-alkohol-zusammen Papa zu oder http://riseproductions.com/maha/brauche-ich-fuer-viagra-ein-rezept den Periode? eventuell vom testen? Die cialis vorzeitig ein Kassen. In wann nimmt man am besten viagra Haus. Wehen Nilpferd die ist viagra in österreich rezeptpflichtig ganz mit rechnen vom. Spaziergang viagra und leber Nicht es ist – viagra günstig rezeptfrei bestellen ich, zur ich http://packfrutasms.com/erec-sildenafil-100mg-wirkung wir hat Suchergebnissen Figur!. Also Kleids cialis 5 mg wirkungseintritt schmerzhaften- aus liegt nach here Normwerte später des? Präparat cialis rezeptfrei in holland kaufen die, würde die auf http://www.lilienblue.sk/owizn/was-passiert-wenn-eine-frau-viagra-nimmt/ war der abseits http://riseproductions.com/maha/cialis-kaufen-in-china Termin. Vielen erledigt einem!

ganz schön viel. Die müssen auch alle finanziert werden. Der Zoo Hannover ist ein eigenständiges Unternehmen, die “Zoo Hannover GmbH”, und verdient sein Geld unter anderem durch Einnahmen vom Eintritt und dem Souvenir-Shop. Also auch durch unsere Regencapes, durch die die Elefanten und Giraffen und auch die Erdmännchen auch morgen nicht hungern müssen. Der Zoo ist für die Region ein wichtiger Tourismusmagnet. Immerhin kommen 1,2 Millionen Menschen jährlich um die besonderen Themenwelten des Erlebniszoos anzuschauen.

Am Ende unseres Ausfluges haben wir dann noch die Bob Bahn für uns entdeckt. Ganz schön schnell – und kostenlos. Trotz des doofen Regencape-Wetters also ein schöner und lehrreicher Tag abseits von Schreibtisch und Berufsschulbank 🙂

Wer sehen möchte, wie der Zoo bei gutem Wetter aussehen kann und was es in Hannover außer dem Zoo noch so zu sehen gibt, schaut sich am besten unser Video “TUI Azubis zeigen ihr Hannover” in unserem Youtube-Kanal an oder liest unsere Blogbeiträge rund um das Thema “Reiseführer Hannover”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.