Bella

Mirko Slomka und TUI-Chef zocken fürs Azubi Projekt gegen Schüler

Mirko Slomka und TUI Chef Christian Clemens mit Schülern der 5D und unserem Spielekoffer60 statt 90 Spielminuten. 4 statt 11 Gegner – Mirko Slomkas Taktik ging auch in diesem, für ihn ungewöhnlichen, Spiel auf. Er besiegte TUI Deutschland Chef Christian Clemens und vier Fünftklässler, die es faustdick hinter den Ohren hatten… Alles für unser Projekt „Spielekoffer“ “Mirko Slomka und TUI-Chef zocken fürs Azubi Projekt gegen Schüler” weiterlesen

Lisa-Marie

Was machen TUI Azubis eigentlich nach der Arbeit? – Trinkbecher für Trinkwasser sammeln zum Beispiel

Kira (rechts) und ich beim Bechersammeln
Kira (rechts) und ich beim Bechersammeln

Selbstverständlich sind nicht alle TUI Azubis neben der Arbeit ehrenamtlich tätig, dennoch gibt es ein soziales Projekt bei dem nicht nur Auszubildende der TUI, sondern auch feste Mitarbeiter gerne freiwillig helfen: die sogenannteTrinkbecher für Trinkwasser”-Aktion. Bei diesem Projekt sammeln wir die Trinkbecher in der Kantine ein – kleiner Scherz. In der Tat werden zwar Trinkbecher gesammelt, jedoch nicht in der Kantine, sondern in der AWD Arena – der Höhle des Löwen, dem Stadion der weitgefürchteten Mannschaft von Hannover 96. “Was machen TUI Azubis eigentlich nach der Arbeit? – Trinkbecher für Trinkwasser sammeln zum Beispiel” weiterlesen

Bella

Das Azubi-Projekt “Spielekoffer” oder “Wir können das schon alleine!”

Azubi-Projekt Gruppenarbeit
Nur ein Teil des Projektteams: Hanna, Jana und ich brüten über Entwürfen für unser Projekt

Julia hat euch letzte Woche nun schon vom sozialen Projekt erzählt, welches im ersten Ausbildungsjahr auf dem Plan steht. Auch im zweiten Lehrjahr zur Tourismuskauffrau/-mann gibt es so ein Projekt. Allerdings steht dieses Mal nicht der soziale Aspekt in der ersten Reihe. Stattdessen geht es um big money making – die harte Realität.  “Das Azubi-Projekt “Spielekoffer” oder “Wir können das schon alleine!”” weiterlesen

Sunita

Hannover ist cool

Hannover Ortsschild… Davon bin inzwischen auch ich überzeugt. Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, als ich von München hierher zog. Was mir damals zu Hannover einfiel?

Lena Meyer-Landrut kam aus Hannover, genauso wie Christian Wulff und Gerhard Schröder. Und angeblich sollte man hier auch das beste Hochdeutsch sprechen… Oh oh. In welcher Bäckerei sollte ich denn jetzt mit einem herzlichen „Grüß Gott“ meine Semmeln bestellen? “Hannover ist cool” weiterlesen